Versandkostenfrei ab CHF 79. Lieferung in 1-2 Werktagen.

Die Kunden im Visier – keine Kameras bei MyShave24.com

Hallo zusammen! Schon ein Wahnsinn: da hat der K-Tipp, die Zeitung der Sendung Kassensturz, herausgefunden, dass offenbar Kunden bei Migros, Spar und einigen TopCC-Filialen regelrecht mit Kameras ausspioniert werden. So soll der Kunde offenbar noch transparenter gemacht werden, als es Cumulus, BudgetCard etc. schon machen. Der Shave-Blogger findet das echt daneben – ein Grund mehr die Produkte wenn immer möglich online zu kaufen. Beim Online Shopping hast Du Zeit, Ruhe und wirst erst recht nicht gefilmt – und das alles virenfrei! Also ich kaufe alle meine Rasierklingen bei den Leuten von MyShave24.com, die sind transparent, schreiben auch, wenn Produkte nicht an Lager sind (was höchst selten vorkommt), informieren über den Datenschutz (https://myshave24.com/pages/datenschutz) und haben erst recht noch prima Preise! Bei Ricardo.ch würde man schreiben: gerne wieder! Das gilt erst recht für den Gillette Rasierklingen Shop MyShave24.com.

Ja und der Coronoa Virus, ich schreib jetzt mal nix drüber – die Zeitungen sind ja voll davon. Aber was mich echt nervt sind die News über Promis: Tom Hanks, Oliver Pocher und und und, welche sich mit Corona angesteckt haben sollen! Ja, die Armen! Aber denkt auch an alle, die alleine zu Hause sind und krank sind, die haben keine Lobby!

Und noch etwas: helft den Nachbarn, die Eure Hilfe benötigen – es gibt mehr von ihnen als Ihr denkt! Danke!

Dann noch was Erfreuliches: hat mir eben ein Typ von MyShave24 geflüstert, dass die einen neuen Online Shop eröffnen wollen im Wohn-Küchenbereich mit allen Topmarken! Soll MyLiving24.com heissen, na ja, werden sehen was das soll! Sobald ich mehr weiss, lass ich es Euch wissen, versprochen! Also, dann bis gleich wieder, tschüss, Euer Shave Blogger